viaW Galerie
Home
Aktuelles
Über viaW
Galerie
AGBs & Datenschutz
Versand & Lieferung
Kontakt & Impressum
Neuigkeiten zum 14.6.2015
Unter dem Titel "Bildersommer bei uns" zeigen drei Hamburger Künstler nacheinander in dem Hamburger Restaurant "Bei uns" eine Auswahl ihrer Bilder. Das Restaurant bietet sommerliche Küche aus dem Mittelmeerraum und besticht durch rote Wände, sehen Sie selsbt wie es den Bildern auf Rot geht.
Die Bilder von Eva Peters sind dort bis 31.7.2015 zu sehen. Weitere Infos


Neuigkeiten zum 17.4.2015

Es geht nach Schleswig-Holstein: am Donnerstag, den 7.5.2015 um 19 Uhr ist die Eröffnung der Ausstellung "Experiment mit Figur und Landschaft" in der Stadtbibliothek Husum, Herzog-Adolf-Str. 25. Andrea Claussen stellt die beteiligten Künstler vor: Harry Drewes, Ursel Wiesen-Klomp, Heike Dittrich.
Weitere Infos


Neuigkeiten zum 26.3.2015

Am Sonntag, den 12. April 2015 findet die Frühlingsgalerie im Treibhaus in Langenfeld bei Köln statt. Annette Velten zeigt an diesem Tag neu entstandene Acrylmalerei.

Herzlich willkommen zum Bildergucken im Treibhaus mit Ambiente!



Neuigkeiten zum 30.1.2015

Am 31.1. ist wieder worldwide sketchcrawl

In vielen Städten rund um den Globus treffen sich Menschen zum gemeinsamen Zeichnen, meist in gemütlicher Athmosphäre. Jeder ist willkommen, egal ob gefühlter Anfänger oder nicht.

Im Anschluss sind in dem Forum auch die Resultate zu sehen. Auch das eine Motivation selber zum Zeichenstift zu greifen und/oder beim nächsten Termin im April mitzumachen.




Neuigkeiten zum 22.12.2014

Mit "Zwischenräume IV" zeigt viaW eine neue Arbeit aus der Serie von Annette Velten.





Neuigkeiten zum 11.11.2014

jetzt auch als Selbstlernkurs, der direkt bestellt werden kann:




Neuigkeiten zum 27.10.2014

"Unser Blick auf Allmende" heißt die Ausstellung der Malwerkstatt von Ute Reichel. Seit etwa einem Jahr beschäftigen sich die MalerInnen der Malwerkstatt mit dem Thema „Allmende“.
Herzlich willkommen am 9. November 2014 um 11.00 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung in der Malwerkstatt von Ute Reichel.
Bornkampsweg 38, 22926 Ahrensburg (ALLMENDE Wulfsdorf)

Neben Harry Drewes sind weitere Künstler mit ihrem Blick auf Allmende beteiligt. Weitere Infos zur Ausstellung.



Neuigkeiten zum 19.9.2014

Im Deutschen Pressevertrieb (DPV), Düsternstr 1, Hamburg, ist aktuell die Ausstellung von Barbara Witte zu sehen.
Zum Vormerken: am 30.10.2014 findet von 17 bis 19 Uhr eine Midissage statt.




Neuigkeiten zum 28.8.2014

Noch bis Ende September gibt es von Eva Peters farbintensive Malerei und Holzschnitt auf roten Wänden zu sehen: Ausstellung im Restaurant "Bei uns", Semperstr 78, Hamburg Winterhude. Ein Eindruck bei der aktuellen Ambienteansicht von "Anna".





Neuigkeiten zum 18.7.2014

Lübecker Ansichten von Gabriela Kunz sind bis Ende Juli bei Heinr. Hünicke Lübeck, Könistraße 101, zu sehen. Porträts bekannter Lübecker und Ansichten der Lübecker Altstadt stellt die Künstlerin im Kreativraum aus und ist für persönliche Gespräche am 25.7. anwesend.



Neuigkeiten zum 11.7.2014

Neu bei viaW ist die Hamburger Künstlerin Barbara Witte.

Bisher zeigen wir nur einen kleinen Einblick in ihre farbstarken Arbeiten, nach und nach werden sich weitere Bilder dazu gesellen. Empfehlenswert ist ihre aktuelle Ausstellung im Hamburger echtzeitstudio, Alstedorfer Str 15, Hamburg.


Neuigkeiten zum 3.7.2014

"Nostalgi" im Hotel Comwell Middelfart: 125 überwiegend dänische Kreative zeigen Bilder zu dem Thema.
Herzlich willkommen zur Vernissage am 5.7. 16-18 Uhr. Die Ausstellung geht bis zum 26.7.

Der online-Katalog gibt einen umfassenden Eindruck.




Neuigkeiten zum 20.6.2014
Noch eine weitere Vorankündigung für den Juli:

Lübeckansichten und Zeichnungen bekannter Lübecker von Gabriela Kunz sind im Kreativraum bei Heinr. Hünicke in Lübeck, Königstraße 101, zu sehen.
Die Künstlerin ist am 8.7. 15-18 Uhr und am 26.7. 11-15 Uhr vor Ort.




Neuigkeiten zum 11.6.2014

Im Juli gibt es viele Austellungen der viaW Künstler! Daher kommen jetzt nach und nach die Ankündigungen.

Am Donnerstag, den 3.7. gibt es in der Kreativstation Kleine Bahnstraße ein offenes Atelier. Die Künstlerinnen Alexandra Eicks, Jelena Schumacher und Eva Peters zeigen einen Einblick in ihre Räume und Arbeiten. Außerdem werden sich einige Gastkünstler vor Ort präsentieren.


Neuigkeiten zum 2.6.2014

Noch bis Ende Juni sind die Bilder von Harry Drewes in Hamburg Winterhude ausgestellt:
Ausstellungsinfo.



Neuigkeiten zum 27.5.2014

Neu in der viaW Galerie ist Harry Drewes.

Er kam über das Fotografieren zur Malerei. 2007 begann er ein privates Malstudium bei Ute Reichel in Hamburg und auf Sylt. Ein Jahr später trat er der Künstlergruppe „Nordlichter Unterwegs“ bei. 2011 konzentrierte er sich auf die Malerei und stellt seitdem regelmäßig in Hamburg aus.

Seine Bilder sind mit Acryl auf Leinwand gemalt und eröffnen Raum zwischen Wirklichkeit und Phantasie. Er liebt Motive mit Hafenecken, rostigem Metall und Nieten, aber auch Naturlandschaften und Blumen. Im unaufgeräumten Durcheinander finden sich dann immer wieder Harmonien.

Zur Galerie von Harry Drewes.


Neuigkeiten zum 7.5.2014

Kunstklinik: Am 24. und 25.5. verwandelt sich das ehemalige Krankenhaus Bethanien in eine Kunstklinik.
Zahlreiche bildende Künstler zeigen ihre Werke in den Räumlichkeiten in Hamburg Eppendorf.
Mit dabei sind die artigerinnen, die Raum 113 belegen.

Es gibt außerdem ein üppiges Progamm: Musik, Performance, Workshops ...

Besuchszeiten: Sa 24.5. 12-20 Uhr und So 25.5.12-18 Uhr
Eintritt frei!


Neuigkeiten zum 12.3.2014

Es wird hell-licht: Vernissage der Hamburger Künstlergruppe die artigerinnen am 25.3.2014.




Neuigkeiten zum 21.2.2014

Noch sind Plätze frei für den online Malkurs "Selbstporträt Kindheit" vom 7.-9.3.
Für die Teilnehmer sind Kinder-Fotos der Start einer Malreise in die eigene Kindheit.

Der Kurs bietet einerseits die Möglichkeit figürlich oder Porträt zu Malen, aber auch eine wohlwollene Beschäftigung mit sich selbst. Auch für solche Menschen geeignet, die behaupten nicht Malen zu können.


Neuigkeiten zum 9.1.2014

Ausstellung von Eva Peters im Seniorenheim Andreasstraße, Berlin, Nähe Ostbahnhof. Bis April 2014.

Für die Bewohner sind die Motive eine schöne Abwechslung und geben Anregungen für eigene Gedanken und Gespräche. Ein lohnenswerte Konzept des Seniorenheims. Mit von der Partie ist Hagebutte und Fliederbeere



Neuigkeiten zum 22.12.2013
Mit Zwischenräume II gibt es eine neue großformatige Arbeit von Annette Velten zum Abschlus des Jahres zu sehen.

Und viaW wünscht eine schöne Zeit "zwischen den Jahren"!




Neuigkeiten zum 8.12.2013

Was macht eine Puppenspielerin und wie war ihr Weg in diese Berufung?
Gertraud Häfner vom Theater Zaunkönig plaudert im Interview aus dem Nähkästchen.

Jetzt in der Adventszeit ist sie mit ihrem mobilen Theater in Norddeutschland unterwegs. Termine findne Sie beim Theater Zaunkönig



Neuigkeiten zum 26.11.2013
Der Winter kommt! Und damit Vorfreude auf eine gemütliche Zeit ohne Wehnachtsstress.

Zur Einstimmung gibt es unter anderem "Winter bei rosendals"" als Karte oder Kunstdruck bei artflakes
Das Motiv ist alternativ auch mit Text erhältlich.
Der Text kann individualisiert werden, schreiben Sie an viaW Ihren Textwunsch.



Neuigkeiten zum 3.11.2013
Die KreativStation Kleine Bahnstraße lädt ein zur Eröffnung der Hamburger Atelier- und Bürogemeinschaft. Die 13 Kreativen zeigen Räume und Gewerke an 2 Tagen der offenen Tür: am Samstag, den 16.11. von 16 bis 23 Uhr und am Sonntag den 17.11. von 12 bis 16 Uhr.

Die facettenreichen Arbeitswelten der Büro- und Ateliergemeinschaft umfasst ein Mosaik interessanter und vielfältiger Bereiche. Am Tag der offenen Tür werden Bilder Fotos, Illustrationen, Entwürfe, Animationen und 3D-Druckverfahren als „work-in-progress“ gezeigt.



Neuigkeiten zum 18.10.2013
Neu bei viaW: die österreichische Künstlerin Herfriede Konkolits.

Am heutigen Tag ist die Vernissage ihrer Ausstellung "Kunstobjekt Schirm", es folgen 2 Tage der offenen Tür im Atelier "Die kleine Werkstatt", zu finden in Salingstadt, Niederösterreich.

Zur aktuellen Ausstellung sagt die Künstlerin selbst:
"Besonders fasziniert hat mich das Spannungsverhältnis der gewölbten Fläche des Stoffes zu der liniearen Konstruktion des Gestelles.

Wobei es bei der Künstlerischen Gestaltung nicht auf den Gegenstand ankommt, sondern darauf was man daraus macht.
Aus dem allerbanalsten Alltagsgegenstand kann etwas einzigartiges geschaffen werden, indem der Blickpunkt gewechselt wird.
In verschiedensten Techniken, habe ich alles mögliche dargestellt zum Thema Schirm.
Geöffnete Schirme, geschlossenen Schirme, kaputte Schirme, die Konstruktion, das Gestänge, Schirme mit Menschen, die Beziehung von Mensch zu Schirm, Schirme ganz vereinfacht ...."


Neuigkeiten zum 13.10.2013

Neu bei viaW: die dänische Künstlerin Malene Klint Nielsen mit einer Auswahl ihrer artmoney-Bilder.

Artmoney ist eine Art internationale alternative Kunst-Währung. Es gibt Firmen, die damit bezahlen; Sammler, die diese artmoney Kunst als preiswerte individuelle Kunst kaufen und auch weiter verkaufen können. Die Größe und der Preis sind standardisiert für alle erhältlichen artmoney-Bilder.

New at viaW: the Danish artist Malene Klint Nielsen with some of her artmoney-pictures. Artmoney is a global, alternative currency made of original art. Artists make their own money. Companies accept artmoney as payment. Collectors buy artmoney as inexpensive, original art.

Neuigkeiten zum 24.9.2013

Ausstellung von Prof. Hans Peters im Museum Bad Schwartau, Schillerstraße 8-10. Eröffnung am 9.10.2013 um 19 Uhr.
Das Museum zeigt Zeichnungen, Aquarelle und Ölbilder aus dem Schaffenszeitraum von 1907 bis 1978.

Die Ausstellung ist bis 3.11.2013 geöffnet: Dienstag-Donnerstag 10-13 und 14-17 Uhr, sowie Sonntag 14-17 Uhr




Neuigkeiten zum 2.9.2013

Noch bis zum 4.10.2013 sind die "geschichten" der artigerinnen in der Galerie des Kulturzentrums Lola, Hamburg Bergedorf zu sehen. Öffnungszeiten Mo-Fr 16-19 Uhr.

Die artigerinnen sind: Astrid Darga (Textilsiebdruck), Lena Rubbeling (Malerei), Eva Peters (Malerei).




Neuigkeiten zum 17.8.2013

Hans Christian Andersen Festival in Odense vom 17.-25. August

Ein besonderes Angebot an Kultur, Veranstaltungen, Konzerten bietet das Festival im dänischen Odense:
H.C. Andersen Festival

In der jurierten Ausstellung mit Werken, inspiriert von den Märchen H.C. Andersens sind auch Bilder der Künstlerin Iben Warburg zu sehen: Kunstbygningen Filosoffen, Filosofgangen 30, Odense C


In August Odense will be filled with art, culture, and entertainment for everyone: H.C. Andersen Festival

In the juried exhibition showing art inspired by the work and fairytales of H.C. Andersen you will find also painting of the artist Iben Warburg: Kunstbygningen Filosoffen, Filosofgangen 30, Odense C



Neuigkeiten zum 9.8.2013
Wann wird's MalNacht?

Am 7.9.2013 geht es ab 20 Uhr los mit einer grenzüberschreitenden Kreativnacht. Bis 4 Uhr morgens werden wir jede Stunde kreative Aufgaben und Spielereien vorstellen. Wer mag, kann gemütlich von zuhause aus in einem online Forum mitmachen und dort "gemeinsam" mit anderen Nacht aktiven Kreativen wach bleiben zum Zeichnen und Malen.

Zur unverbindlichen Anmeldung bitte eine kurze Mail mit dem Betreff „Malnacht“ schicken an:
forum@konkolits.at
Die Zugangsdaten werden Ihnen dann zugeschickt.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Wie malt es sich übermüdet in der Nacht? Das wollen wir wissen.
Weitere Infos folgen auf der viaW Seite und beim Kreativblog


We paint all night long!

On Saturday Sept 7th we will start our creative night without frontiers at 8 pm. We will finish at about 4 a.m. Sunday morning
Every hour you will find new creative exercises and games you can work on at home or wherever you are.

You can participate within an online forum - which will be in German mainly. If there will be a certain number of craetive peaople who are interested in this project we will translate the exercises into English as well.

if you like to participate lease mail to
forum@konkolits.at
mentioning as a subject "Malnacht"

Participation is free of charge.
We will post here more info as the date comes closer. The craetive night will be done by Kreativblog and Eva Peters.


Neuigkeiten zum 2.8.2013

Neue Schuhe!
Heute zeigen wir zwei weitere neue Bilder von Iben Warburg. Besondere Bildkompositionen, der Blick auf die Schuhe in ihrer sommerlichen Umgebung draußen. Wohin geht sie?

New shoes!
Today we present two new pictures of Iben Warburg. Again a special composition watching the shoes in the surrounding outdoor.
Where does she go?



Neuigkeiten zum 26.7.2013
Urlaubsstimmung auch bei viaW.
Annette Velten führt uns mit einem weiteren Bild ihrer Formentera Serie ins Mittelmeer.




Neuigkeiten zum 16.7.2013

Welcome Iben Warburg.
We are happy to present the lovely and touching paintings of the Danish artist.
More artworks of her will be added during the next time.


Herzlich willkommen Iben Warburg.
Wir freuen uns sehr die wunderbaren berührenden Bilder der Dänischen Künstlerin zu zeigen.
In nächster Zeit werden wir die Galerie um weitere Bilder ergänzen.



Neuigkeiten zum 8.7.2013

Diese Woche präsentieren wir Ihnen einen Rückenakt in unserere Galerie.



Wann kommt der Sommer 2013?

Der dänische Sommer startet am 29.6.2013: um 16 Uhr wird die Ausstellung "Du Danske Sommer" im Comwell Hotel, Middelfart, eröffnet und dort bis 4.8. zu sehen sein.

Ein wohl einmaliges Projekt ist die "Fællesudstilling" zu dem die dänische Künstlerin Anne Juul Christophersen mit ihrem Kunstforum Annes Atelier eingeladen hat. Als Resultat zeigen 78 Künstler mit insgesamt 222 Bildern ihre Umsetzungen des dänischen Sommerliedes "Du danske sommer" von Thøger Larsens. Gemeinsan ist allen Bildern außerdem das Format: 50x40 cm werden alle extra für diese Ausstellung gefertigten Bilder sein. Auf Spezialanfertigungen in Form von Staffeleien werden die Bilder präsentiert.

Zur Vernissage am Samstag den 29.6. werden fast alle Künstler anwesend sein, Im Rahmen der Feier wird es ein kleines Konzert geben, der Chef der Oper Fünen und seine Frau werden unter anderem das Titel gebende Lied vortragen. Eine kleine Auswahl der 222 Bilder finden Sie hier.
viaW präsentiert in der Ausstellung 3 Bilder von Eva Peters.



Aktuelles zum 21.6.2013 Eine besondere Aktstudie von Hans Peters zeigen wir diese Woche. Das Modell zeigt sich vor dem Spiegel stehend und wirkt nahezu wie ein Doppelakt. Das Ölbild wird gerahmt angeboten.




Aktuelles zum 10.6.2013
Beim Lesen im Park wurde diese Stockholmerin von Eva Peters in einer Skizze festgehalten. Mit Acryl und Moorlauge auf einer 20 mal 20 cm kleinen Leinwand.



Veranstaltungstipp für den 9.6.2013
Am Sonntag den 9. Juni bietet das "Treibhaus" (Auf den Heunen 39, 40764 Langenfeld bei Köln) eine Sommergalerie. Annette Velten präsentiert von 11 bis 16 Uhr ihre Arbeiten. Vor Ort können Sie also Kunst live sehen, sich mit der Künstlerin austauschen und bei einer Tasse Cappuccino oder einem Glas Prosecco verweilen. Das "Treibhaus" bietet neben einem anspruchsvollen Gärtnereiangebot auch Wohnaccessoires, Möbel und weitere schöne Dinge für das Leben Die gesamte Gärtnerei ist eine kleine Oase zum Entspannen und Wohlfühlen.



Aktuelles zum 22.5.2013

Der Künstler Hans Peters nahm sich gerne Motive aus dem unmittelbaren Alltag vor. Wann kam die Familie wohl in den Genuss dieser dampfenden Eierkuchen? Vielleicht opferte lediglich der Künstler selber seine warme Mahlzeit um 1945 diesen Moment bildnerisch einzufangen.



Veranstaltungstipp für das Pfingstwochenende 18.-20.5. "Kunst offen"

Ausstellung von Bildern der Lübecker Künstlerin Gabriela Kunz mit Gedichten und Geschichten der Puppenspielerin Gertraud Häfner in der Kirche in Selmsdorf, Hinterstraße (MV).
Es handelt sich hierbei um eigentlich gegenstandslose, farbenfrohe Malereien, denen die Texte auf den Leib geschrieben wurden. So entstand eine Fülle von Tiefsinn und Leichtsinn in Wort und Bild.

„Bilder erzählen Geschichten“ ist ein Spiel mit Farben und Worten, das auch die Fantasie des Betrachters anregen möchte.

Einige aus diesem gemeinsamen Projekt stammende Texte wurden später von der Puppenspielerin Gertraud Häfner für die Inszenierung eines Gedichte-Programms verwendet. Die Vorstellungen mit dem Titel „Schweineakt und andere Gedichte“ finden statt:
am Samstag, 18.5. um 15.00 und 17.00,
am Sonntag, 19.5 und Montag 20.5. jeweils um 13.00, 15.00 und 17.00.


Veranstaltungstipp für den 5.5.2013
Am Sonntag findet im Cafe im Garten, Stahnsdorf (Brandenburg,) ein offener Garten statt. Keramiken von Hanne Gorzawski und Schmiedekunst von Werner Mohrmann-Dressel werden im Garten gezeigt. Im Cafe wird die Ausstellung von Eva Peters eröffnet.



Neuigkeiten zum 21.4.2013
Das Bild Draussen sitzen aus der Serie Rosendals Trädgården von Eva Peters läutet auch bei uns die Gartensaison ein.



Veranstaltungstipp bis 21.4.2013 Unter dem Titel "100 mal 100 Jahre" sind bis einschliesslich 21.4. 100 Fotos von Hundertjährigen des Künstlers DG Reiss im
Westwerk in Hamburg zu sehen.



Veranstaltungstipp 13.4.2013 39th worldwide Sketchcrawl
Egal, ob Sie in München, Berlin, Wien oder Meppen weilen, oder auf Gran Canaria oder in Las Vegas. Weltweit wird am Samstag, dem 13.4. wieder öffentlich gezeichnet. Es spielt dabei keine Rolle, ob Sie sich eher zu den eifrigen Zeichnern zählen oder einfach mal wieder Skizzieren wollen. In dem Forum des ww Sketchcrawl können Sie nachsehen wo Sie mitzeichnen können oder Sie stellen selber Ihren Ort ein.

Frohes Zeichnen wünscht viaW!


Neuigkeiten zum 29.3.2013
Eine Abiturientin hat Hans Peters 1954 in dieser Arbeit festgehalten. Eine ungewähnliche Studie des Künstlers, der hier die Person inmitten eines wilden eher zweidimensional wirkenden Gartens darstellt.




Neuigkeiten zum 22.3.2013

Ein weiteres Bild aus der "Formentera" Serie von Annette Velten
besticht durch abstrakte Strukturen in Anlehnung an die Natur und zarte Farben.



Neuigkeiten zum 13.3.2013
Ein Bild der mehrteiligen kleinformatigen Serie Rosendals Trädgården von Eva Peters stellen wir in dieser letzten Winterwoche vor: "Hyazinthen."



Veranstaltungstipp
Am Freitag den 15.3. ist Frauenkulturfest der VHS Hannover Langenhagen.
17:30 Eröffnung der Ausstellung "Einblicke und Ausschnitte", Arbeiten von Eva Peters
18:00 "Spieglein, Spieglein an der Wand ...", Erzählkunst mit Jana Raile
20:00 "Sexy ist was anderes", Kabarett mit Anka Zink

"Zum Programm."


Neuigkeiten zum 8.3.2013
Wir ignorieren ab jetzt den Winter und stellen Ihnen heute ein kleines "Stillleben mit Birnen" vor. Diese ungewöhnliche Bildkomposition von Hans Peters wirkt nahezu abstrakt.
Außerdem gibt es bei viaW neue Ambiente zu sehen, speziell für die kleineren Bilder, zum heutigen Tag lassen wir dabei auch Blumen sprechen.


Neuigkeiten zum 28.2.2013


Vielen Dank an alle Kinder, die bei dem Wnter Malwettbewerb mitgemacht haben, wir haben nun 10 Bilder ausgesucht, die wir
"hier" gerne zeigen. Vielseitig und wirklich toll!

Die ausgelosten Gewinner der Buchpreise sind benachrichtigt.



Neuigkeiten zum 19.2.2013

Wir freuen uns Ihnen ab jetzt Arbeiten der Künstlerin Gabriela Kunz zu zeigen. Die Lübeckerin nähert sich vor allem zeichnerisch verschiedenen Themen. In unserer Galerie stellen wir eine Auswahl der Serie "Frau mit Katze" vor, sowie einige spielerische abstrakte Collage-Zeichnungen.


Neuigkeiten zum 10.2.2013
Annette Veltens Bild "Formentera" lädt uns bereits jetzt ein in geheimnisvolle wärmende Landschaften und erfrischende Wasserläufe. Ein Vorgeschmack auf sommerliches Licht und Farben.


Neuigkeiten zum 1.2.2013
Ein Hauch von Hund ist dieser Chihuahua, transparant gemalt und mit Moorlauge gezeichnet, auf 30 x 40 cm. Mehr dazu finden Sie hier.


Neuigkeiten zum 20.1.2013 Malwettbewerb für Kinder
Was kann man im Winter Tolles machen? Zum Beispiel Bilder malen! Daher machen wir einen kleinen Wettbewerb für Kinder bis zu 12 Jahren. Malt ein Bild zu dem Thema "Winter" so wie es Euch gefällt, Noten gibt es hier nicht.
Eine schöne Auswahl von 10 Bildern möchten wir dann in unserer Galerie zeigen.

Vielleicht wird das für die Großen eine Anregung, Kinderbilder an ihre Wände zu hängen, denn die sind oft individueller als mancher schon viel zu oft gesehene Posterdruck.

Jedes Kind darf ein Bild einreichen. Von den Eltern fotografiert und an uns gemailt, mit Bildmaßen, Vorname und Alter des Kindes, sowie den Wohnort. Mit diesen Angaben erklären Sie sich einverstanden, dass wir das Foto des Bildes oder einen Ausschnitt des Fotos, sowie die Angaben des Kindes (Vorname, Alter, Wohnort) auf der viaW Seite veröffentlichen dürfen.
Die Fotos der Bilder bitte per e-mail einreichen bis 24. Februar 2013. Das Foto darf eine Größe von maximal 1 MB haben.
Ende Februar werden wir dann die Auswahl auf viaW zeigen bis der Winter vorbei ist. Wir sind gespannt!
Und unter den 10 Kindern, deren Bilder wir zeigen werden, verlosen wir 3 schöne Bücher.

e-mail an: info@viaw.de

Die eingereichten Bilder werden nicht über viaW verkauft, viaW ist ausschliesslich die Plattform diese Bilder im Internet zu zeigen.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.



Veranstaltungshinweis für den 19.1.2013 Heute: Sketchcrawl

Bei dem weltweiten Zeichenmarathon treffen sich in vielen Städten Leute zum Zeichnen. Machen Sie mit oder gehen Sie gucken. Hamburg (Hafencity), München, Köln (Zoo), Wien, Linz, Madrid, Amsterdam, Toulouse, ...

Hier können Sie gucken ob und wo in Ihrer Stadt gezeichnet wird.


Neuigkeiten zum 12.1.2013

Eine stimmungsvolle Winteraquarell von Hans Peters stellen wir diese Woche vor. Es beeindruckt durch seine reduzierte Darstellung des Motivs.




Neuigkeiten zum 6.1.2013

Für dieses Jahr haben wir viel Neues geplant, aber es bleibt alles rund um Kreatives und kreative Menschen.
Und es bleibt überschaubar und persönlich. Es wird weitere Künstler, neue Ambiente, neue Bilder geben.

Geplant sind außerdem Interviews mit Menschen aus unterschiedlichen künstlerischen Bereichen, die ungewöhnliche Lebenswege eint. Wir wollen zeigen was die "Kreativen" eigentlich so machen, was zu ihrer Arbeit gehört und was sie bewegt. Und vieles mehr, das Jahr fängt erst an und es ist noch Zeit für weitere Ideen, die wir noch nicht verraten wollen und Ideen, die wir vielleicht selber noch nicht kennen.


Neuigkeiten zum 29.12.2012

Vernissage "Flüchtige Momente" der Künstlergruppe 7wege
Am Sonntag den 6.1.2013 um 11 Uhr im KunstPunkt Schleusenhaus Stade, Altländer Straße 2

zur Einladung

Das Unscharfe, Verschwommene, Verwischte und Verwunschene steht im Mittel­punkt der Gemälde und Fotoarbeiten von Annette Akkiparambath, Karin Liebe, Katrin Müller und Eva Peters. Seit mehr als zehn Jahren präsentieren die Hamburger Künstlerinnen ihre Werke gemeinsam unter dem Namen „7wege“. In ihrer aktuellen Ausstellung „Flüchtige Momente“ beschäftigen sie sich jetzt im KunstPunkt Schleusen­haus mit der Auflösung von festen Grenzen durch Regen und Nebel, Wind und Wellen, Spiegelungen und Lichtreflexe oder extreme Nahaufnahmen.

Fotografie und Malerei beinhaltet grundsätzlich die Möglichkeit, vergängliche Momente festzuhalten. In den hier gezeigten Arbeiten wird die Fragilität des Augenblicks aber noch durch äußere Einflüsse verstärkt. Die Motive ver­schwimmen teilweise in ihren Konturen und lösen sich in abstrakten Strukturen auf. Auch was die künstlerische Ausdrucksweise betrifft, werden Grenzen überschritten. So zeigen zwei der vier Künstlerinnen sowohl gemalte als auch fotografierte Bilder.


Aktuelles zum 4. Advent: Tage der offenen Türen

Der Adventskalender ist nun fast geplündert.
Am 25.12. gehen hier aber keineswegs die Rollläden herunter, sondern alle 24 Türchen bleiben bis einschliesslich
6.1. geöffnet.
Und vielleicht gibt es in der Zeit auch hier und da etwas Neues für unsere Galerie-Besucher zu entdecken.



Aktuelles zum 3. Advent

In der 3. Woche wird es wild und gefährlich, es gibt last-minute Diamanten, etwas fürs coole Haupt, eine flotte Maus und einen treuen Begleiter, medizinische Hilfe für spezielle Patienten und wir finden ein Urlaubsziel aus der Kindheit.




Aktuelles zur Kalender Halbzeit 12.12.12.

12 Türchen sind geöffnet, es folgen noch 12 Ideen, weiter geht es hier.

Wenn Sie bei den Geschenkideen etwas finden, das Ihnen selber gut gefällt, dann setzen Sie es einfach auf den "Merkzettel". Diesen Wunschzettel können Sie dann Ihren Nächsten zuspielen.



Aktuelles zum 2. Advent

Die ersten Türchen sind geöffnet, was verbirgt sich hinter den Zahlen der 2. Woche?

3 Lieblingslieder für die Augen, etwas fürs Herz, eine reisende Eidechse, Kunst für die Wand und für das tägliche Brot, es gibt klingendes Gestühl und endlich eine Antwort auf die Frage: was schenken wir Opa?



Advent, Advent ....

Es geht los.
Jeden Tag darf ein Türchen unseres Geschenkideen-Kalenders aufgemacht werden.
Neugierige dürfen hier sofort loslegen.

Worum es geht, erfahren Sie hier.





Veranstaltungstipp für Anfang Dezember

Passend zu der besinnlichen Jahreszeit möchten wir auf einen kleinen aber besonderen Termin aufmerksam machen:
"Engel der Menschlichkeit". Ein meditativer Tag mit Paul Klees Engelzeichnungen.
Samstag 8.12. 2012, 10 bis 17 Uhr mit Alena Maria Schneider.
Im Norden Hamburgs: Kirchenkreisgebäude, Rockenhof 1, 22359 Hamburg (U-Station Volksdorf)

weitere Informationen bei der Seminarleiterin Alena Maria Schneider


Neuigkeit am 13.11.2012

Christian und Susanne Peters präsentieren die Landschaft mit Kühen von Hans Peters, ein in warmen kraftvollen Farben gehaltenes Ölbild. Es ist schlicht und zeitlos gerahmt.



Neuigkeit am 5.11.2012

Unverkäuflich

Diese Woche stellen wir Ihnen Bilder vor, die wir nicht verkaufen möchten. D.h. Sie dürfen einfach nur Gucken!
Nebelhäuser und eine Auswahl weiterer Impressionen von Eva Peters entstanden während eines Aufenthalts in Amsterdam im Winter 2010/2011.



Veranstaltungstipp Bad Oldesloe

Am Sonntag den 4.11. ist in Bad Oldesloe von 13-18 Uhr Einkaufssonntag.

Das Theater Zaunkönig gastiert mit dem Stück "Der Gans ganz geheimer Name" um 14, 15 und 16 Uhr in den Räumen von wollywood, Bahnhofstraße 7, Eintritt ist frei. Das Stück ist für Erwachsene und Kinder geeignet.


Gertraud Häfner gründete 2007 ihr eigenes Figurentheater. Davor war sie 19 Jahre lang Puppenspielerin im Marionettentheater Fritz Fey in Lübeck und prägte dort mit ihrem hohen Engagement das Image des Theaters. Durch diese langjährige Erfahrung ist sie „spielend“ in der Lage ihr Publikum zu fesseln und fröhlich zu unterhalten.

Neuigkeit am 23.10.2012

Mond über Ratzeburg
Hans Peters

Dieses Ölbild von 1935 zeigt den Ratzeburger See in besonderer Lichtstimmung bei Vollmond.




Neuigkeit am 14.10.2012

Annette Velten bei viaW

Ab heute zeigen wir Ihnen eine Auswahl von Bildern der Kölner Künstlerin Annette Velten: Acrylbilder, von der Natur inspiriert und kraftvoll umgesetzt.

Schauen Sie doch gleich rein in die Galerie von Annette Velten


Neuigkeit am 6.10.2012

Zuwachs bei viaW

Ab Mitte Oktober werden wir eine weitere Künstlerin bei uns präsentieren. Noch sind ein paar Feinarbeiten zu erledigen bis auch auf Ihrem Bildschirm die von der Natur inspirierten Malereien zu sehen sein werden.



Neuigkeit am 27.9.2012

Herbststrauß in chinesischer Drachenvase


so nannte Hans Peters dieses für ihn ungewöhnliche Aquarell. Anders als von ihm bekannt ist diese Arbeit eher graphisch angelegt. Plastizität durch Licht und Schatten spielen keine Rolle. Die üppigen Blumen, die Vase und der Hintergrund wirken eher wie ein Raum greifendes Ornament.


Neuigkeit am 21.9.2012

Sonniges zum Herbstanfang

Nichts Schöneres unter der Sonne ist Teil einer Serie namens Februarbilder. Die Porträt-Serie wurde schon in zahlreichen Ausstellungen in Hamburg, Schleswig Holstein und Niedersachsen präsentiert. Wie es zu dem Bild-Titel kam, verraten wir ein anderes Mal.




Neuigkeit am 14.9.2012

Apfelwind



Zeit der Apfelernte. Das Bild entstand 2011 für die Gruppen-Ausstellung "Gewachsenes" im Museum Altes Land, Jork. Weitere Arbeiten von Eva Peters zu dieser Ausstellung finden Sie hier.



Erwähnenswertes zum 7.9.2012:

Tania Blixen
Heute jährt sich ihr Todestag zum fünfzigsten Mal.



Das Aquarell, das Hans Peters 1967 von dieser außergewöhnlichen Frau fertigte, ist ebenfalls außergewöhnlich. Denn üblicherweise arbeitete der Künstler nach Modell oder ganz frei. Bilder, insbesondere Porträts, nach Fotovorlagen sind in seinem Schaffen eine Ausnahme.



Neuigkeit am 28.8.2012:

Was wird das denn?

Wie ein Bild entstehen und sich das Motiv entwickeln kann zeigen wir Ihnen hier. Gehen Sie zu diesem Bild, wenn Sie dort auf "Detail" klicken, sehen Sie die einzelnen Schritte hin zum fertigen Bild.


Das Motiv stand bereits fest: die erste Zuschauerreihe einer Modenschau. Der Laufsteg ist weniger wichtig als die anonymisierten Personen, die das Geschehen kritisch betrachten und ihren eigenen Auftritt inszenieren.



Neuigkeit am 21.8.2012:

Hitzewelle

Ein heiß ersehntes Wochenende im August 2012?
Den Sommer geniessen auf sonnigem Sand und das Meer ist nicht weit.
Hier geht es zur Hitzewelle.